Werbeerinnerung

Der Begriff Werbeerinnerung beschreibt, wie stark deine Werbung im Gedächtnis bleibt. Der Grad der Werbeerinnerung wächst, je öfter Menschen mit einer Marke oder einer Werbekampagne in Berührung kommen.

View this page in


Werbeakzeptanz

Eine hohe Werbeakzeptanz gewährleistet, dass Werbung im jeweiligen Umfeld akzeptiert wird. Eine niedrige Werbeakzeptanz sorgt dagegen für Ablehnung seitens der Zielgruppe beim Konsum des jeweiligen Formats.

View this page in


Werbeumfeld

Das Werbeumfeld ist das Programm bzw. die Umgebung, in welche die Werbung eingebettet ist. Zeitschriften und Zeitungen gelten dank der vielen redaktionell gepflegten Inhalte als hochwertiges und vertrauensvolles Werbeumfeld.

View this page in


Wear-Out-Effekt

Der Wear-Out-Effekt steht für einen Abnutzungseffekt, der bei Konsumenten auftritt, wenn sie zu häufig mit der gleichen Werbung in Berührung kommen. Variation kann helfen, eine positive Werbewirkung länger aufrecht zu erhalten.

Klingt zu kompliziert? Kein Problem, wir helfen dir!

View this page in


Typografie

Die Typografie lehrt die funktionelle und ästhetische Anordnung von Schrift. Das Hauptziel: Eine gute Lesbarkeit sowie einen optimalen Transport der Message zu gewährleisten.

View this page in


TKP (Tausend-Kontakt-Preis)

Der Tausend-Kontakt-Preis (auch als CPM bekannt) ist eine wichtige Marketing-Kennzahl, die kommuniziert, welche Investitionssumme notwendig ist, um 1.000 Personen zu erreichen.

View this page in


Targeting

Man spricht auch von der Zielgruppenansprache. Dein Targeting beschreibt, wen du auf welche Art und Weise mit deiner Werbung ansprechen möchtest.

View this page in


Schalt-Frequenzen

Die Schalt-Frequenz sagt aus, wie oft die gleiche Werbung hintereinander über das gleiche Format ausgespielt wird. Bei Printwerbung hat sich eine 3er-Frequenz als Best Practice bewährt.

View this page in


Retargeting

Bei Retargeting-Maßnahmen werden Personen, die bereits mit einer Marke in Berührung gekommen sind, aber noch nicht gekauft haben, erneut mit Werbung angesprochen. Beispiel: Ein Zeitschriftenleser gelangt über einen QR-Code einer Anzeige auf eine Landingpage, auf der er getrackt wird. Im Anschluss spielst du eine Online Werbeanzeige an ihn aus, die ihn an das Angebot erinnert.

View this page in


Response Messung

Eine sogenannte Response Messung macht Erfolg oder Misserfolg von Marketing-Kampagnen transparent. Auch beim Print Advertising ist ein solches Tracking möglich, zum Beispiel über QR-Codes oder speziell eingerichtete Telefonnummern.

View this page in